Softguide Softwareführer

Software > Software-Nachrichten > Generationswechsel im Vertrieb

Generationswechsel im Vertrieb

Domenic Erb übernimmt das Ruder von Ender Hancıoğlu

Lahr, 16.03.2022  - Mit Stolz und sehr viel Dankbarkeit blickt die schrempp edv auf 27 Jahre Betriebszugehörigkeit ihres Vertriebsleiters Ender Hancıoğlu zurück. Der Maschinenbauingenieur hat SIVAS.ERP und das Unternehmen entscheidend mitgeprägt. Mit seiner Kompetenz und seinem Engagement hat er maßgeblich dazu beigetragen, dass sich schrempp zu einer Branchengröße im Bereich ERP für Maschinen- und Anlagenbau entwickelt hat. Neben seiner erfolgreichen Kundenakquise hat er an unzähligen Messen, Konferenzen und Tagungen teilgenommen und hat einiges an Arbeiten zum Thema Merkmalwesen und Varianten- bzw. Produktkonfiguration im ERP veröffentlicht.

Seit 2019 hat Ender Hancıoğlu sein Wissen an seinen Nachfolger Domenic Erb weitergegeben, der im März das Ruder im Vertrieb übernimmt. Der 37-jährige Wirtschaftsingenieur verbindet seine umfassende Erfahrung in der Branche mit ganzheitlichem unternehmerischem Denken. Auch seine Führungskompetenz kann sein siebenköpfiges Team im Vertrieb bestätigen. Selbständiges Arbeiten ist ihm für seine Mitarbeiter dabei besonders wichtig. Dennoch müssen alle an einem Strang ziehen mit dem gemeinsamen Ziel, möglichst viele Unternehmen mit SIVAS.ERP bei der Digitalisierung zu unterstützen und langjährige Partnerschaften mit neuen Kunden aufzubauen. Die Geschäftsleitung und das gesamte Team von schrempp edv bedanken sich ganz herzlich bei Ender Hancıoğlu für seine beeindruckende Leistung – man kann schon fast sagen sein Lebenswerk - und wünscht Domenic Erb viel Spaß und Erfolg bei seinen neuen Aufgaben.

Quelle: schrempp edv GmbH

Counter