Softguide Softwareführer

Software > Software-Nachrichten > DSGVO-Compliance und Elasticsearch: Sensible Daten in CSV und JSON automatisch erkennen und schützen!

DSGVO-Compliance und Elasticsearch: Sensible Daten in CSV und JSON automatisch erkennen und schützen!

Schutz sensibler Informationen (wie PII und PHI) in Elastic-Cluster sicherstellen, für Datenschutz auf Feldebene!

Pressemitteilung vom 07.06.2024 zur Software Voracity

Sensible Daten in Elasticsearch schützen: Eine umfassende Sicherheitslösung!

Elasticsearch, eine auf Java basierende Suchmaschine mit HTTP-Schnittstelle, speichert Daten in JSON-Dokumenten ohne festes Schema. Diese Datenbanken sind jedoch häufig Ziel kostspieliger Datenschutzverletzungen. Durch die Maskierung persönlich identifizierbarer Informationen (PII) und anderer sensibler Daten können solche Vorfälle vermieden werden.

Die preisgekrönte Sicherheitssoftware von IRI bietet bewährte Lösungen zur Verhinderung von Datenschutzverstößen, zur Einhaltung von Datenschutzbestimmungen und zur Unterstützung von DevOps (Testdatenmanagement). Verwenden Sie die spezialisierten Datenschutzprodukte von IRI oder die umfassende IRI Voracity-Plattform, um sensible Daten zu identifizieren und zu maskieren und somit Compliance nachzuweisen:

  1. IRI FieldShield ermöglicht die Erkennung, Klassifizierung und Maskierung von PII in Legacy-Dateien, relationalen und NoSQL-Datenbanken sowie Cloud-Anwendungen. Dabei kommen Methoden wie AES-256 FPE, Hashing, Redaktion, Pseudonymisierung und Tokenisierung zum Einsatz.
  2. IRI DarkShield klassifiziert, lokalisiert und anonymisiert oder entfernt PII und andere sensible Informationen in semi- und unstrukturierten Texten, PDFs, Office-Dateien und Elasticsearch-Datenbanken. Es erstellt zudem Such- und Prüfergebnisse.
  3. IRI CellShield hilft, PII in einer oder mehreren Excel-Tabellen zu finden, zu berichten, zu maskieren und zu überprüfen.
  4. Die End-to-End Datenmanagement-Plattform IRI Voracity integriert alle diese Lösungen und bietet umfassende Datenmaskierung und Testdatenmanagement für den gesamten Datenlebenszyklus. Voracity enthält neben FieldShield auch IRI RowGen, das intelligente Testdaten für Datenbank- und ETL-Prototyping, PII-Erstellung und Stresstests generiert.

Weitere Informationen zum Elasticsearch-Setup und zur Suche und Maskierung von PII finden Sie im Blog-Artikel. Wenn Sie noch keinen Elasticsearch-Cluster haben, können Sie einen lokalen Cluster erstellen, indem Sie Elasticsearch hier herunterladen und den Anweisungen folgen.

International bekannte Kunden seit 1978: Die NASA, American Airlines, Walt Disney, Comcast, Universal Music, Reuters, das Kraftfahrtbundesamt, das Bundeskriminalamt, die Bundesagentur für Arbeit, Rolex, Commerzbank, Lufthansa, Mercedes Benz, Osram und viele mehr setzen seit über 40 Jahren auf unsere Software für Big Data Wrangling und Datenschutz. Eine umfassende Liste unserer weltweiten Referenzen finden Sie hier, und speziell deutsche Referenzen finden Sie hier.

Partnerschaft mit IRI seit 1993: Durch die langjährige Zusammenarbeit mit Innovative Routines International Inc. aus Florida USA haben wir unser Produktportfolio um erstklassige Produkte wie IRI CoSort, IRI Voracity, IRI DarkShield, IRI FieldShield, IRI RowGen, IRI NextForm, IRI FACT und IRI CellShield erweitert. Die exklusiven Vertriebsrechte für diese Produkte in Deutschland liegen ausschließlich bei der JET-Software GmbH. Weitere Informationen zu unserem Partnerunternehmen IRI Inc. finden Sie hier.

Quelle: JET-Software GmbH

Counter