ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


19.09.2013 | Distribution

Distribution

Westcon holt ScanSource-Team

Netzwerk-Distributor Westcon holt sechs Vertriebsmitarbeiter vom Kölner Grossisten ScanSource. Dabei ist auch Ines Helmig als neue Marketing Managerin für die Region DACH.


Von: Redaktion ChannelObserver

Die neuen Mitarbeiter von Westcon

Netzwerk-Distributor Westcon Convergence verstärkt die Vertriebsmannschaft um sechs neue Leute. Die neuen Mitarbeiter wechselten vom Kölner Distributor ScanSource, der sich in einer Phase der Restrukturierung befindet. Alle verfügten über die einschlägigen Produkt-Zertifizierungen der maßgeblichen Herstellerpartner, namentlich Avaya, so Westcon. „Wir waren zeitweise echt am Anschlag“, so Jens Brauer-Schmidt, General Manager Westcon Convergence. „Wir mussten dringend auf die gestiegene Nachfrage reagieren und haben uns nun personell und strategisch nachhaltig verstärken können.“ Denn neben einschlägigen Kenntnissen der hauseigenen Hersteller, allen voran Avaya und Extreme Networks, bringen die neuen Vertriebsspezialisten technisches Know-how für Anbieter wie beispielsweise AcmePacket, AudioCodes, Microsoft Lync, Jabra oder Plantronics ein. 

Dabei sind im Einzelnen: Frank Lange, Business Development Manager für Avaya und Extreme Networks, der von Anthimos Kapnidis unterstützt wird. Außerdem sind neu an Bord Mohamed Adli, Stefan Zilles und Sanja Reiff. Ines Helmig wird die neue Marketing Managerin für die Region DACH. „Wichtig ist, dass wir eng mit unseren Herstellerpartnern zusammenarbeiten, um unseren Kunden die besten Angebote und Services als spürbaren Mehrwert bereitzustellen“, so Ines Helmig.



comments powered by Disqus