ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


14.06.2019 | Distribution

Distribution

Westcoast-CEO: «Gustavo macht einen großartigen Job»

Distributoren sind häufig erbitterte Konkurrenten in einem hart umkämpften Markt. Doch manchmal finden sie auch Lob für den Wettbewerber, wie diese Beispiele hier zeigen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Wird von Westcoast-Chef Alex Tatham gelobt: Also-CEO Gustavo Möller-Hergt

Distributoren sind häufig erbitterte Konkurrenten in einem hart umkämpften Markt. Doch manchmal finden sie auch Lob für den Wettbewerber, wie ein interessantes Experiment des UK-Magazins channelweb zeigt. Das Magazin bat die Geschäftsführer einiger Distributoren, sich einen Wettbewerber auszusuchen, der einen guten Job machen würde. Westcoast-Chef Alex Tatham nominierte beispielsweise Also. »Die internationale Expansion von Also in 15 europäische Länder ist beindruckend. Gustavo (Möller-Hergt) macht einen großartigen Job», so Tatham. Der ehemalige Deutschlandchef von Tech Data, Klaus Schlichtherle, der jetzt CEO vom Security-Distributor Infinigate ist, lobt den Konkurrenten Exclusive Group: »Es gibt viele Wettbewerber, aber Exclusive hat eine beindruckende Wachstumsstory aufzuweisen. Auch über Akquisitionen, die das Unternehmen hervorragend bewerkstelligt hat.»

Ian Kilpatrick, Strategic Advisor der Nuvias Group, unterstreicht die Beständigkeit des Security-Distributors Boll Engineering aus der Schweiz: »Boll Engineering hat in den vergangenen drei Dekaden eine absolut konstante Leistung gezeigt.» Hayley Roberts, CEO von Distology, einem Value Added Distributor aus Großbritannien, nominiert Broadliner Tech Data. Die Vertriebsmitarbeiter von Tech Data müssten Millionen verschiedener Produktlinien vertreiben und in allen diesen Fällen »einen hohen Support-Level einhalten.» Wir meinen: Schön, dass es Fair Play nicht nur im Sport, sondern auch in der Distributionsbranche gibt.


comments powered by Disqus