ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


03.12.2018 | Hersteller

Hersteller

Wallix sucht neue Mitarbeiter

Cybersecurity-Spezialist Wallix will bis zum Jahr 2021 sein Personal verdoppeln. Gesucht werden sowohl Berufsanfänger als auch erfahrene Experten und Führungskräfte.


Von: Redaktion ChannelObserver

HR-Chefin Delphine Schoffler

Cybersecurity-Spezialist Wallix will bis zum Jahr 2021 sein Personal verdoppeln. Dazu starte man ab sofort eine Rekrutierungskampagne, teilte der Anbieter mit. Die Aktion läuft unter der Leitung von HR-Chefin Delphine Schoffler. Ihre erste Aufgabe sei es, die Teams in den Bereichen Vetrieb, Marketing, Research & Development sowohl in Frankreich als auch auf internationaler Ebene auszubauen. Gesucht werden sowohl Berufsanfänger als auch erfahrene Experten und Führungskräfte. Wallix zählt heute 110 Mitarbeiter und plant, seinen Personalbestand bis 2021 zu verdoppeln. Gesucht wird in vielen Bereichen: Business Developer, Presales-Ingenieure, Researcher, Consultants, Projektleiter, IT-Entwickler und DevOps Engineers.

Cybersicherheit steht im Zentrum des digitalen Wandels. Unternehmen und Organisationen müssen die internationalen Vorschriften einhalten und die Zugangssicherheit zu ihrer IT-Infrastruktur gewährleisten. Diese große Nachfrage hätte bei Wallix im ersten Halbjahr 2018 zu einer Wachstumsrate von 64 Prozent geführt.


comments powered by Disqus