ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


25.08.2019 | Hersteller

Hersteller

VMware mit Doppel-Akquisition

VMware tätigt zwei Übernahmen auf einen Schlag und übernimmt Pivotal und Carbon Black in einem Milliarden Deal.


Von: Redaktion ChannelObserver

VMware tätigt zwei Übernahmen auf einen Schlag: Der Hersteller akquiriert Pivotal Software, eine Entwicklerplattform für die Entwicklung moderner Anwendungen  sowie Carbon Black, einen Anbieter von Security-Clouds der nächsten Generation. Dafür greift VMware tief in die Tasche: Für das börsennotierte Sicherheitsunternehmen Carbon Black bezahlt das Unternehmen 2,1 Milliarden Dollar, für Pivotal werden sogar 2,7 Milliarden Dollar fällig. Carbon Black wurde 2002 gegründet und ging Anfang 2018 an die Börse. Pivotal ist eine gemeinsame Ausgründung von EMC und VMware, die ursprünglich die Multi-Cloud-Plattform Cloud Foundry vorantreiben sollte.

Zugleich gab VMware die Finanzzahlen für das zweite Quartal bekannt: So erhöhte sich der Umsatz um 12 Prozent auf 2,44 Milliarden Dollar. Das Unternehmen konnte die Prognose der Analysten von 1,55 US-Dollar Gewinn je Aktie für das zweite Quartal zudem übertreffen und erwirtschaftete einen Gewinn je Aktie von 1,60 Dollar.


comments powered by Disqus