ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


27.02.2017 | Distribution

Distribution

Tech Data schließt Avnet-Übernahme ab

Tech Data hat die Akquisition von Avnet Technology Solutions abgeschlossen. CEO Dutkowsky spricht von einem «bedeutsamen Tag.» Neue globale und regionale Positionen besetzt.


Von: Redaktion ChannelObserver

Patrick Zammit ist jetzt Europachef von Tech Data

Tech Data hat die Akquisition von Avnet Technology Solutions abgeschlossen, wie das Unternehmen am Montag mitgeteilt hat. Der Broadliner hatte das VAD-Geschäft von Avnet im September 2016 für 2,6 Milliarden Dollar gekauft. «Dies ist ein bedeutsamer Tag in der Geschichte unseres Unternehmens, und wir freuen uns, unsere talentierten Kollegen von Technology Solutions in der Tech Data-Familie begrüßen zu dürfen», so Bob Dutkowsky, CEO von Tech Data. Gemeinsam werde man ein noch stärkeres Unternehmen sein, das seinen Geschäftspartnern mehr Vorteile als jemals zuvor bieten könne. Durch ergänzende Kompetenzen, erweiterte Handelspartnerbeziehungen und neue Kunden werde gleichzeitig die Erschließung neuer Märkte ermöglicht. Das zusammengeführte Unternehmen hat Niederlassungen in 40 Ländern und beschäftigt 14.000 Mitarbeiter, die rund 115.000 Kunden in über 100 Ländern bedienen.

Das Unternehmen hat zudem verschiedene neue regionale und globale Positionen bekanntgegeben: So sind Finanzchef Chuck Dannewitz, COO Rich Hume, Personalchefin Beth Simonetti, CIO John Tonnison und Chief Legal Officer David Vetter direkt CEO Dutkowsky unterstellt. Nach Abschluss der Übernahme wurde zudem Avnet-President Patrick Zammit zum neuen Europachef ernannt, der direkt an COO Hume berichtet. Auch die ehemalige TD-Deutschlandchefin Els Demeester, jetzt Corporate VP Integration, ist direkt Hume unterstellt. Das gleiche gilt für den ehemaligen Actebis-Chef Michael Urban, verantwortlich für das weltweite Hersteller-Management bei Tech Data.


comments powered by Disqus