ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


09.08.2017 | Distribution

Distribution

Tech Data Mobile erneut auf der IFA

Tech Data Mobile wird erneut auf der IFA präsent sein. Im Mittelpunkt steht das Jahresendgeschäft, erstmals werden Smartphones von einem neuen Hersteller gezeigt.


Von: Redaktion ChannelObserver

Tech Data Mobile wird erneut auf der IFA präsent sein. Die Premiere des Münchner Distributors im vergangenen Jahr sei ein «großer Erfolg» gewesen, teilte das Unternehmen mit. Der zweistöckige Messestand sei zu jeder Zeit sehr gut gefüllt gewesen. In diesem Jahr präsentiert sich der Konzern in Halle 25 (Stand Nr. 210). Neben der Produktausstellung liegt der Schwerpunkt des Messeauftritts erneut auf Gesprächen mit bestehenden und neuen Vertriebspartnern. Themen werden bei den Gesprächen in erster Linie das Jahresendgeschäft 2017 sowie neue Geschäftsmöglichkeiten für 2018 sein.

Fachhändler werden auf dem Messestand unter anderem von den Ausstellerpartnern Acer, Alcatel, Archos, Asus, BlackBerry, CAT, Emporia, HTC, Huawei, LG, Mobilcom Debitel, Motorola, Nokia, Panasonic, Phicomm, RugGear, Sony, Telefonica, Wiko und ZTE erwartet. Tech Data Mobile präsentiert auf der IFA erstmals Smartphones von Motorola, die neu in das Produktportfolio des Münchner Distributors aufgenommen wurden. Die Produktfamilien Moto C,E,G und Z bieten eine breite Vielfalt an Android-Geräten sowohl für den B2B- als auch den B2C-Einsatz.

 


comments powered by Disqus