ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


31.10.2019 | Distribution

Distribution

Tech Data kauft US-Systemhaus DLT

Tech Data übernimmt das US-Systemhaus DLT Solutions, um seinen Partnern die Geschäfte mit der öffentlichen Hand zu erleichtern.


Von: Redaktion ChannelObserver

Rich Hume, CEO von Tech Data

Tech Data übernimmt das US-Systemhaus DLT Solutions. Die Akquisition soll den Partnern das Projektgeschäft mit US-Behörden erleichtern, teilte der Broadliner mit. Finanzielle Details zu dem Deal, der zum 31. Januar 2020 abgeschlossen werden soll, wurden nicht mitgeteilt. DLT soll künftig als Geschäftseinheit von Tech Data fungieren. «Diese Akquisition kombiniert unsere Expertise im Bereich der öffentlichen Hand mit den Möglichkeiten eines Fortune 100-Konzerns», betont DLT-CEO Art Richer.

DLT Solutions wurde im Jahr 1991 gegründet und beschäftigt 407 Mitarbeiter. Das Unternehmen gehört zum dem Finanzinvestor Millstein & Co. seit dem Februar 2015. Laut US-Medien beläuft sich der Jahresumsatz von DLT Solutions auf eine Milliarde Dollar. Für Tech Data ist dies die erste Übernahme seit dem Milliarden-Deal mit Avnet im Jahr 2016.



comments powered by Disqus