ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


13.11.2012 | Produkte

Endpoint Protection Small Business Edition 2013

Symantec stellt Security-Lösung für den Mittelstand vor

Mit der neuen Endpoint Protection Small Business Edition können Mittelständler ihre IT-Umgebung entweder über die Cloud oder über einen vor Ort installierten Management-Server schützen und verwalten.


Von: Redaktion ChannelObserver

Eine neue Security-Lösung für den Mittelstand

Die neuen Funktionen geben Firmen die Möglichkeit, flexibel zu entscheiden, wann sie Cloud Computing nutzen möchten, ohne, dass dadurch die Komplexität ihrer IT-Umgebung steigt. Mit SEP SBE 2013 sollenkleinere Firmen einen starken und effektiven Schutz gegen Cyber-Angriffe erhalten.  

Laut dem aktuellen Internet Security Threat Report von Symantec stieg die Zahl der Cyber-Attacken weltweit um 81 Prozent. Gerade kleine und mittelgroße Unternehmen seien ein zunehmend attraktives Angriffsziel.

Endpoint Protection Small Business Edition ist innerhalb weniger Minuten installiert und soll gegen Viren und Schadcode schützen. Updates werden automatisch durchgeführt.

Sowohl Cloud-Managed-Services als auch On-Premise-Management-Applikation bieten die Budgetplanung durch ein Abonnement-Modell. Kunden, die zunächst den Einsatz eines vor Ort installierten Managem.

Die neue SEP SBE 2013 unterstützt die Symantec-Partner-Management-Konsole. Sie ermöglicht es Partnern, die IT-Umgebung ihrer Kunden zu überwachen und zu verwalten. Dabei nutzen sie Cloud-basierte Funktionen der Symantec Endpoint Protection Small Business Edition 2013 sowie Symantec Backup Exec.cloud über ein einziges webbasiertes Portal. Die Bedienoberfläche ermöglicht eine schnelle Installation bei Kunden. Partner sollen durch die Kostenreduktion bei der Verwaltung mehrerer Kunden und Services profitabler arbeiten können.

 


comments powered by Disqus