ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


10.01.2019 | Hersteller

Hersteller

Sophos übernimmt Cloud-Security-Firma Avid Secure

Sophos übernimmt das Startup Avid Secure, um den Schutz von Public-Cloud-Diensten wie AWS, Azure und Google auszubauen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Sophos hat das Cloud-Infrastruktur-Sicherheitsunternehmen Avid Secure übernommen. Avid bietet eine auf künstlicher Intelligenz basierende Cloud-Sicherheitsanalyse-, Compliance- und DevSecOps-Plattform für einen Schutz von Public-Cloud-Diensten wie AWS, Azure und Google. Das Startup wurde 2017 gegründet und nutzt künstliche Intelligenz und Automatisierungstechnologie, um die Herausforderungen der Cloud-Sicherheit zu bewältigen -  inklusive Workload-Transparenz und kontinuierlicher Überwachung, um komplexen Angriffen möglichst einen Schritt voraus zu sein. Der Hauptsitz der jungen Firma ist in San Francisco mit Entwicklungsstandorten in Gurgaon, Indien. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

«Die beschleunigte Einführung von Public-Cloud-Umgebungen stellt Unternehmen vor neue Security-Herausforderungen für Daten. Mit dem Cloud-Workload-Schutz und der Cloud Security Posture Management Software von Avid Secure wird Sophos seine aktuellen Angebote im Bereich Cloud Security erweitern», so Sophos-Manager Dan Schiappa.


comments powered by Disqus