ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


13.04.2018 | Hersteller

Hersteller

SonicWall: «Grünes Licht für Akquisitionen»

Der IT-Sicherheitsspezialist SonicWall zieht Akquisitionen in Betracht, setzt aber vorerst auf organisches Wachstum, wie uns CEO Bill Conner berichtet. Zudem gibt es neue Produkte zur Malware-Abwehr.


Von: Redaktion ChannelObserver

SonicWall-CEO Bill Conner

SonicWall-CEO Bill Conner spricht gegenüber ChannelObserver von «extrem guten Geschäften» des Sicherheitsspezialisten. Zudem gebe es weiteres Wachstum im Channel, in den vergangenen Monaten seien allein rund 9.000 neue Partner hinzugekommen. Akquisitionen seien künftig eine Möglichkeit, um ein schnelleres Wachstum zu gewährleisten. «Wir haben von unseren Investoren grünes Licht für entsprechende Übernahmen erhalten. Doch vorerst werden wir auf ein organisches Wachstum setzen», führt Conner aus. SonicWall agiert seit November 2016 unabhängig von Dell. Die Finanzinvestoren Francisco Partners und Elliott Management hatten das Software-Geschäft von Dell, zu dem auch der Security-Anbieter SonicWall und Quest Software gehören, im Juni 2016 übernommen.

Der SonicWall-Chef warnt vor der zunehmenden Gefahr durch Malware, gerade in Deutschland. Allein im ersten Quartal 2018 hätten sich SonicWall-Kunden im Durchschnitt 7.739 Malware-Attacken gegenüber gesehen, eine Steigerung zum Vorjahr um 151 Prozent. In Deutschland sogar um 250 Prozent. 335 dieser Angriffe wurden durch SSL/TLS-Verschlüsselung verborgen. «In den vergangenen Monaten hat sich Malware zu einer zunehmenden Bedrohung für Organisationen entwickelt», ist Conner überzeugt. Aus diesem Grund bietet der Hersteller ab sofort die Capture Cloud-Plattform an. Sie vereint Sicherheits-, Verwaltungs-, Analyse- und Steuerungsfeatures und komplettiert das Produktportfolio. Zu der Plattform gehören Sicherheitsprodukte für Netzwerke, E-Mail, Mobile und Cloud. SonicWall erneuert zudem sein Portfolio von Hardware-Lösungen, und ergänzt virtuelle Appliances und Endgeräte-Sicherheitsprodukte.


comments powered by Disqus