ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


14.03.2019 | Hersteller

Hersteller

Server-Markt: Dell überholt HPE

Der weltweite Server-Markt konnte laut IDC im vierten Quartal zweistellig zulegen. Dell löste als umsatzstärkster Hersteller den Konkurrenten Hewlett Packard Enterprise (HPE) ab.


Von: Redaktion ChannelObserver

Der weltweite Server-Markt konnte laut IDC im vierten Quartal um 12,6 Prozent auf den Gesamtumsatz in Höhe von 23,6 Milliarden Dollar zulegen. Die abgesetzten Stückzahlen stiegen um 5 Prozent auf 3 Millionen Einheiten. Damit sei der höchste Gesamtumsatz in einem Quartal überhaupt erreicht worden, so die Marktforscher von IDC weiter. Analyst Sebastian Lagana spricht von einer «schwächeren Nachfrage der Hyperscaler, die durch eine gestiegene Nachfrage von Enterprise-Kunden und höheren Durchschnittspreisen» kompensiert werden konnte.

Bei den Herstellern hat Dell den Konkurrenten Hewlett Packard Enterprise (HPE) im vierten Quartal als weltweit umsatzstärksten Anbieter von Servern abgelöst. Dell steigerte die Erlöse um 20,4 Prozent auf fast 4,5 Milliarden Dollar. HPE ist nun mit 4,2 Milliarden Dollar und einem Wachstum von 10,5 Prozent auf dem zweiten Platz. Dahinter folgen IBM, Inspur und Lenovo. Der chinesische Hersteller Inspur konnte den Umsatz dabei um 70,7 Prozent auf 1,5 Milliarden Dollar erhöhen.


comments powered by Disqus