ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


23.09.2012 | Hersteller

Patentstreit

Samsung geht gegen das iPhone 5 vor

Samsung hat jetzt angekündigt, seine Patentklage auch auf das iPhone 5 auszudehnen. Samsung wirft Apple vor, wie bereits schon beim iPhone 4 auch beim iPhone 5 Patente des südkoreanischen Konzerns zu verletzen.


Von: Markus Reuter

Samsung will allerdings vorher noch ein iPhone 5 analysieren. Man sei sich aber sicher, dass auch bei dem neuen Apple-Smartphone Patent-Verletzungen zu finden sind.
Samsung wirft Apple vor, durch deren Rechtsstreitigkeiten den Wettbewerb bei den Handys zu stören. "Unter diesen Umständen haben wir keine andere Wahl, als die notwendigen Maßnahmen einzuleiten, um unsere Innovationen und unser geistiges Eigentum zu schützen", so Samsung.

Das sieht Apple allerdings genau andersrum und verklagte in der Vergangenheit Samsung mit Erfolg. Der Rechtsstreit zwischen den beiden Schwergewichten wird wohl noch eine weile Weile weitergehen.


comments powered by Disqus