ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


25.01.2019 | Etail

Etail

Notebooksbilliger tauscht den CEO aus

Wechsel an der Spitze von Notebooksbilliger: Finanzchef Oliver Hellmold übernimmt den CEO-Posten von Oliver Ahrens. Gründer Arnd von Wedemeyer ist zurück im operativen Geschäft.


Von: Redaktion ChannelObserver

Oliver Hellmold

Wechsel an der Spitze von Notebooksbilliger: Finanzchef Oliver Hellmold übernimmt den CEO-Posten von Oliver Ahrens. Der langjährige Acer-Chef Ahrens wird das Unternehmen verlassen, wie Notebooksbilliger auf Nachfrage von ChannelObserver betont. Ahrens hatte seit Juli 2017 die operativen Geschäfte des Online-Händlers verantwortet. Der Top-Manager war zuvor viele Jahre beim PC-Hersteller Acer beschäftigt. Er war unter anderem bis April 2009 Deutschland-Chef des Anbieters. Er verantwortete zudem die Geschäfte in China und später in der Region-EMEA, bevor er zum «President of Pan Asia Pacific Operations» ernannt wurde. Der Notebooksbilliger-Aufsichtsrat hat Hellmold, der bereits seit sieben Jahren als CFO bei dem Etailer beschäftigt ist, bereits mit sofortiger Wirkung den CEO-Posten übertragen. Im selben Zuge übernehmen Arnd von Wedemeyer und Daniel Oharek innerhalb des Vorstands alle strategischen Einkaufsbeziehungen.

Zuletzt war die angekündigte Fusion zischen Medimax und Notebooksbilliger gescheitert. Die beiden Unternehmen seien zu unterschiedlich, so die Begründung damals. Möglicherweise sind die personellen Veränderungen des Unternehmens vor dem Hintergrund einer strategischen Neuausrichtung zu sehen.


comments powered by Disqus