ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


27.05.2013 | Hersteller

Messen

Neuer Bereichsleiter für die CeBIT

Marius Felzmann wird neuer Geschäftsbereichsleiter der CeBIT. Er soll die Messe strategisch weiterentwickeln.


Von: Redaktion ChannelObserver

Soll die CeBIT strategisch weiterentwickeln: Marius Felzmann

Felzmann kam in 2006 zur Deutsche Messe und war zunächst in Produktmanagement und Marktforschung für die Entwicklung neuer Themenbereiche und Formate der CeBIT zuständig. Im April 2008 wurde er Abteilungsleiter und verantwortete unter anderem den weiteren Ausbau der Ausstellungsbereiche Forschung und Entwicklung sowie Jobs und  Recruiting. Darüber hinaus hat Felzmann mit seinem Team neue Formate für Marktteilnehmer im Bereich internetbasierter und mobiler Geschäftsmodelle entwickelt. Bevor Felzmann zur Deutschen Messe kam, war er als Sales Engineer bei Telefonica Deutschland tätig. In seiner neuen Funktion als Geschäftsbereichsleiter berichtet er direkt an CeBIT-Vorstand Oliver Frese.

„Mit seinem fundierten Wissen und seiner Innovationskraft wird Herr Felzmann die weltweit wichtigste Plattform der internationalen ITK-Branche konsequent weiterentwickeln“, sagte Frese. Nachfolgerin von Felzmann wird Jutta Jakobi, die im Juli 2012 als Managerin Strategische Formate zur Deutschen Messe kam. 


comments powered by Disqus