ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


08.12.2017 | Hersteller

Hersteller

Microsoft ernennt neue HoloLens-Partner

Microsoft kündigt vier neue Unternehmen für das Mixed-Reality-Partner-Programm in Deutschland an.


Von: Redaktion ChannelObserver

Microsoft kündigt vier neue Unternehmen für das Mixed-Reality-Partner-Programm in Deutschland an. Die Partner sollen Firmenkunden bei der Entwicklung von Anwendungen für die HoloLens unterstützen. Gestartet wurde das Programm im März 2017 mit der Zühlke Engineering GmbH. Neu dabei sind Holo-Light, ANIMA RES, 3spin und Axians. Die Partner profitierten unter anderem von umfassenden praxisbezogenen Schulungen und könnten ihre so erweiterte Expertise anschließend den IT-Abteilungen ihrer Kunden bei der Entwicklung von Mixed-Reality-Anwendungen zur Verfügung stellen, teilte der Hersteller mit.

Microsoft hatte im März das Partnerprogramm für seine holographische Datenbrille HoloLens  auf Europa ausgeweitet. Als erster Partner in Deutschland wurde Zühlke Engineering in das «HoloLens Agency Readiness Partner Programm», so der etwas sperrige Titel, aufgenommen.


comments powered by Disqus