ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


11.06.2018 | Hersteller

Hersteller

Menegay wird Channel-Chef bei Tufin

Michael Menegay wird weltweiter Channel-Chef bei Tufin, einem Spezialisten für die Orchestrierung von Sicherheitsrichtlinien.


Von: Redaktion ChannelObserver

Michael Menegay wird weltweiter Channel-Chef bei Tufin, einem Spezialisten für die Orchestrierung von Sicherheitsrichtlinien. In seiner Rolle sei er für die Channel-Strategie verantwortlich, um das Wachstum für Tufin und seine Vertriebspartner voranzutreiben, teilte der Anbieter mit. Er ist in Texas ansässig und berichtet an Kevin Maloney, Senior Vice President of Global Sales.

Menegay verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in zahlreichen Positionen als Channel-Leiter, CEO und Gründer. Zuvor war er als Channel Chief bei McAfee Security und Macromedia sowie als Worldwide Executive Director bei Dell SaaS/Cloud Solutions tätig. Darüber hinaus sei er Gründer und Eigentümer seiner eigenen Partnerorganisation im Wert von 100 Millionen Dollar, heißt es weiter.


comments powered by Disqus