ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


05.11.2012 | Produkte

FRITZ!Box 6810 LTE   

Marktstart der FRITZ!Box 6810 LTE

Mit der FRITZ!Box 6810 LTE bietet AVM ein Einstiegsgerät für den neuen Funkstandard LTE. Das Gerät ist ab sofort lieferbar.


Von: Redaktion ChannelObserver

Jetzt mit LTE erhältlich: AVM FritzBox

Das Modell bietet kabellos alle wichtigen Funktionen einer FRITZ!Box wie WLAN oder DECT-Telefonie. Ein Festnetzanschluss ist nicht mehr nötig, da die Box Telefonieren über LTE (Voice over LTE) ermöglicht. Das Gerät ist zum EVK von 229 Euro und über das Händlerprogramm LTE direkt für 1 Euro erhältlich. 

Das neue Modell funkt auf den beiden LTE-Frequenzbändern 800 MHz und 2,6 GHz. Mit hohen Geschwindigkeiten und kurzen Reaktionszeiten des LTE-Anschlusses erreicht das Produkt das Niveau schneller DSL- und Kabel-Internetanschlüsse.

Die Box enthält eine DECT-Basisstation, über die sich bis zu sechs Schnurlostelefone anmelden und VoIP- oder LTE-Angebote nutzen lassen. iPhone und Android-Sm


comments powered by Disqus