ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


28.08.2018 | Hersteller

Hersteller

Kälin leitet «Alpine Region» bei Extreme Networks

Netzwerkspezialist Extreme Networks stellt mit Christoph Kälin seinen neuen Regional Sales Manager Switzerland & Austria vor.


Von: Redaktion ChannelObserver

Netzwerkspezialist Extreme Networks stellt mit Christoph Kälin seinen neuen Regional Sales Manager Switzerland & Austria vor. Der Ex-Brocade Manager leitet seit Anfang August 2018 die neu geschaffene «Alpine Region». Die neue Position diene der Stärkung der Region Schweiz und Österreich und sei ein Indikator für deren gewachsene Bedeutung sowie die gestiegene lokale Nachfrage, teilte der Anbieter mit. Kälin ist vor allem für den Ausbau des Bestandskundengeschäfts sowie die Neukundenakquise zuständig.

Die Region wird vertriebstechnisch als eigenständiger Bereich geführt, der jedoch weiterhin organisatorisch in der DACH Region aufgehängt ist. So berichtet Kälin an Andreas Livert, Senior Sales Director DACH bei Extreme Networks.


comments powered by Disqus