ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


29.05.2015 | Distribution

Systemhäuser

Junges Systemhaus wird Dell-Partner

Das erst 2011 gegründete Systemhaus Brinova tritt mittlerweile überregional auf. Die Oldenburger Firma wurde jetzt zum Dell Preferred Partner ernannt und will weiter expandieren.


Von: Redaktion ChannelObserver

Das erst 2011 gegründete Systemhaus Brinova hat sich in den vergangenen Jahren von einem regionalen Systemhaus zu einem überregional agierenden Unternehmen entwickelt und beliefert und berät mittlerweile Kunden in ganz Deutschland und deren Niederlassungen in Europa. Die Firma beschäftigt 29 Mitarbeiter und ist auf die Planung, Umsetzung und Betreuung von IT-Infrastrukturen spezialisiert. Dabei stehen die Themenbereiche Virtualisierung, Storage, Security, Lizenzberatung und Backup im Mittelpunkt.

Ab sofort besitzt Brinova zudem den Status Dell Preferred Partner (ehemals Dell Certified Partner). Partner dieser Stufe genießen Vorteile wie den Zugang zu Testprogrammen, erweiterte Zahlungsziele und höhere Rabatte auf Dell-Produkte. Vergünstigungen, die das Systemhaus direkt an seine Kunden weitergeben will. Bei der Zusammenarbeit mit dem Hersteller lege man die Schwerpunkte auf die Themenbereiche Server, Storage, Clients, Security und Software, so das Unternehmen in einer Mitteilung.

 


comments powered by Disqus