ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


22.07.2020 | Distribution

Distribution

Ingram Micro meldet Rekord für Cloud-Marktplatz

Broadliner Ingram Micro meldet für seinen Cloud-Marktplatz eine neue Rekordmarke.


Von: Redaktion ChannelObserver

Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software, Ingram Micro Deutschland

Neue Rekordmarke: Mit einer Steigerung um 100 Prozent in den letzten zwölf Monaten auf über 10 Millionen verwaltete Seats weltweit erreiche man mit dem Cloud-Marketplace einen weiteren Meilenstein, teilte Ingram Micro am Mittwoch mit. Seit dem Launch des Marketplace im Jahr 2009 hat Ingram mehr als 600 Millionen Dollar in die Entwicklung und den Erwerb von Technologien investiert, um Unternehmen weltweit bei der Digitalen Transformation zu unterstützen. Das Portfolio wird dabei beständig ergänzt - einschließlich Kommunikation und Zusammenarbeit, Security sowie Backup und Disaster Recovery. Als automatisierte End-to-End E-Commerce-Plattform können Fachhandelspartner ihren Endkunden über den Marketplace branchenerprobte Lösungen und Services bereitstellen.

«Wir sind stolz darauf, mit unserer starken Partner Community in Deutschland einen wesentlichen Beitrag zu diesem Wachstum zu leisten», erklärt Eric Gitter, Executive Director Cloud, Security & Software, Ingram Micro Deutschland. «Insbesondere für den Mittelstand bieten Cloud-Lösungen wichtige Vorteile, um sich solide und zugleich flexibel für die Zukunft aufzustellen. Die großartige Steigerung unserer Nutzerzahlen in Deutschland reflektiert für uns, dass die Cloud mittlerweile vollumfänglich in diesem Marktsegment angekommen ist.»


comments powered by Disqus