ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


14.01.2020 | Distribution

Distribution

Ingram Micro führt PowerQuote für Dell-Server ein

Ingram Micro will seinen Kunden die Konfiguration und Angebotskalkulation von Dell-Servern erleichtern: Ab sofort haben die Reseller Zugriff auf PowerQuote.


Von: Redaktion ChannelObserver

Christoph Hesse, Senior Manager Dell Technologies Business Unit bei Ingram Micro

Ingram Micro will seinen Kunden die Konfiguration und Angebotskalkulation von Dell-Servern erleichtern: Ab sofort haben die Reseller Zugriff auf die CPQ-Anwendung (Configure, Price, Quote) PowerQuote, mit der sie komplette Serverlösungen zusammenzustellen sowie Preisangebote generieren können. Das Tool umfasst das gesamte Sortiment an Dell Technologies Servern ab Lager, Preise und Verfügbarkeiten werden dabei in Echtzeit angezeigt. Die User können die Grundkonfigurationen modifizieren und einzelne Komponenten hinzufügen. Dabei nimmt PowerQuote automatisiert die Preisaktualisierung vor und weist darauf hin, falls eine Konfiguration unzulässig ist. Zudem schlägt das Tool automatisch passende Support-Services und Betriebssysteme vor. Die CPQ-Anwendung PowerQuote ist Eigentum des Softwareanbieters ChannelCentral und wurde speziell für Dell-Server und zum Einsatz bei autorisierten Vertriebspartnern entwickelt.

«Mit PowerQuote bieten wir unseren Resellern eine wesentliche Erleichterung im schnellen Tagesgeschäft. Passgenau auf die individuellen Kundenanforderungen lassen sich Server online konfigurieren und quasi zeitgleich ein präzises Kostenangebot erstellen. Nimmt der Kunde an, wird die Bestellung ausgelöst und direkt ab Lager - bei entsprechender Bevorratung innerhalb von 24 Stunden - eine komplette Lösung geliefert», erklärt Christoph Hesse, Senior Manager Dell Technologies Business Unit bei Ingram Micro. Bei Fragen hilft das Dell-Technologies-Team von Ingram telefonisch unter 089/4208-2020.


comments powered by Disqus