ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


15.03.2019 | Distribution

Distribution

Herweck-Hausmesse bereits ausgebucht

TK-Distributor Herweck veranstaltet im Mai seine Hausmesse «Perspectives 2019». Alle Standplätze sind bereits ausgebucht, es soll ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden.


Von: Redaktion ChannelObserver

Die Herweck-Chefs Jörg Herweck und Dieter Philippi

Am 10. Mai lädt TK-Distributor Herweck den Fachhandel zur 16. Hausmesse Perspectives ein. Diese wird von 9.00 bis 17.00 Uhr auf dem Gelände der Firmenzentrale in St. Ingbert-Rohrbach stattfinden. Alle Standplätze sind bereits ausgebucht, wie das Unternehmen mitteilt. 100 Hersteller sollen die Fachhandelsbesucher mit Neuigkeiten und Infos zu allen Innovationen 2019 versorgen. Derzeit werden die Einladungen an den Fachhandel versendet - von «Jörg» (Jörg Herweck, einer der beiden Gründer und Vorstand der Herweck AG) in Handschrift und für jeden Kunden individualisiert. Diese Ansprache würde bei den Kunden gut ankommen, so das Unternehmen weiter.

Auf eine Teilnahme an den überregionalen Messen wie der IFA oder der eingestellten CEBIT verzichtet der Distributor und konzentriert sich statt dessen auf die eigene Hausmesse. Die Zahl von rund 1.300 Besuchern im vergangenen Jahr soll in diesem Jahr übertroffen werden. «Wir merken, dass die Hausmesse ein absoluter Magnet für den Fachhändler ist. Alle Hersteller betonen immer wieder die Qualität der Kundengespräche und den tiefen fachlichen Austausch. Das werden wir weiterführen», so Jörg Herweck. Nach dem Ausbau der Zukunftsthemen Connectivity und SIP-Telefonie-Geräte in den vergangenen Jahren sollen in diesem Jahr die Themen Cloud und Videoüberwachung in Zusammenhang mit Netzinfrastruktur im Vordergrund stehen.


comments powered by Disqus