ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


14.06.2015 | Distribution

Systemhäuser

Fusion in der Schweizer IT-Dienstleistungsbranche

Der paneuropäische IT-Dienstleister Adesso übernimmt die Berner Born Informatik AG. Mit der Akquisition stärke man die Position als führender IT-Dienstleister in der Schweiz.


Von: Redaktion ChannelObserver

Adesso Schweiz wird weiterhin vom langjährigen Geschäftsführer Hansjörg Süess geleitet

Adesso Schweiz AG in kauft rückwirkend sämtliche Anteile an der Berner Born Informatik AG. Mit den zusätzlichen 124 Mitarbeitern sowie deren Expertise in den Bereichen Softwareentwicklung und Systemintegration stärke man die Position als führender IT-Dienstleister in der Schweiz, so Adesso in einer Mitteilung. Geleitet wird die Adesso Schweiz AG weiterhin vom langjährigen Geschäftsführer Hansjörg Süess. Unterstützt wird er von Daniel Urwyler, dem bisherigen Miteigentümer der Born Informatik, in der Rolle des Chief Operating Officer (COO). André Born, Mitbegründer und derzeitiger CEO des Berner IT-Dienstleisters, bleibe dem Unternehmen als Mitglied des Verwaltungsrates in beratender Funktion erhalten.

Adesso werde ab sofort von den Standorten Zürich und Bern das gesamte Leistungsportfolio im Bereich Business- und IT-Consulting über die Softwareentwicklung und Systemintegration bis hin zum Betrieb von Softwarelösungen anbieten. Adesso Schweiz rechnet mit 200 Mitarbeitern im laufenden Geschäftsjahr mit einem konsolidierten Jahresumsatz von rund 40 Millionen Schweizer Franken. Der IT-Dienstleister beschäftigt in Deutschland, der Schweiz, Österreich und der Türkei über 1.400 Mitarbeiter.


comments powered by Disqus