ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


30.05.2018 | Hersteller

Hersteller

Finanzinvestor übernimmt BMC Software

Finanzinvestor KKR übernimmt den Enterprise-Software-Hersteller BMC Software.


Von: Redaktion ChannelObserver

Peter Leav, CEO von BMC Software

Finanzinvestor KKR übernimmt den Enterprise-Software-Hersteller BMC Software von einer Investorengruppe um Bain Capital, Golden Gate Capital und Elliot Management. Finanzielle Details des Deals wurden nicht genannt. Die Akquisition soll im dritten Quartal 2018 abgeschlossen werden. BMC wurde im Jahr 2013 privatisiert, nachdem der Anbieter von Golden Gate und Bain für 6,9 Milliarden Dollar gekauft wurde.

BMC Software wurde im Jahr 1980 gegründet und vermarktet Software und Services rund um die Geschäftsfelder Multi-Cloud-Management, Security, AI, Automatisierung und IT-Optimization. Das Unternehmen beschäftigt rund 60.000 Mitarbeiter in 30 Ländern und betreut mehr als 10.000 Kunden weltweit.


comments powered by Disqus