ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


07.10.2019 | Distribution

Distribution

Exertis Hammer und Micron schließen Vertriebsvereinbarung

Der Value Added Distributor Exertis Hammer und der Speicher- und Speicheranbieter Micron haben eine europaweite Vertriebsvereinbarung geschlossen


Von: Redaktion ChannelObserver

Der Value Added Distributor Exertis Hammer und der Speicheranbieter Micron haben eine europaweite Vertriebspartnerschaft vereinbart. Durch diese Vereinbarung erweitert Exertis Hammer sein Portfolio um die Palette der NVMe- und SATA-SSDs von Micron. Das Micron-Sortiment umfasse Unternehmens-, Kunden-, Industrie- und Automobilangebote und biete die branchenweit erste QLC-SSD mit vier Bits pro Zelle, was sowohl Kosten- als auch einen Technologievorteil mit sich bringe, teilte der Distributor mit. Exertis Hammer werde das gesamte Sortiment der Micron SSD-Produkte europaweit vertreiben, insbesondere für den Unternehmensmarkt.

Hammer wurde 1991 gegründet und wurde 2016 ein Tochterunternehmen von Exertis, woraufhin der Name 2018 in Exertis Hammer geändert wurde. Die Zentrale mit ihren 200 Mitarbeitern befindet sich im britischen Basingstoke, wobei die Präsenz in Europa mit Niederlassungen in Belgien, Frankreich, Deutschland, Italien, Schweden (für Skandinavien), in den Niederlanden sowie in Spanien (für die iberische Halbinsel) weiter ausgebaut wird.
 



comments powered by Disqus