ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


11.03.2013 | Hersteller

Hersteller

ERP-Anbieter UNIT4 sucht VARs und Hosting-Partner

Der Business-Software-Hersteller UNIT4 will sein Partnersystem im laufenden Jahr ausbauen. Der Anbieter sucht Value-Added-Reseller und Hosting-Partner. Ein neues Partnerprogramm ist aufgesetzt.


Von: Redaktion ChannelObserver

Michael Mors, Geschäftsführer von Unit4, erweitert den Channel des ERP-Anbieters.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Spezialist für ERP-, Finanz- und BI-Lösungen seine Partnerstrategie komplett neu aufgesetzt und begonnen, ein Partnernetzwerk mit Systemintegratoren und ISVs aufzubauen. Für dieses Jahr ist eine Erweiterung um Value-Added Reseller (VARa) sowie Alliance- und Hosting- Partner geplant. Mehr als 30 Partner aus den unterschiedlichen Kategorien kooperieren derzeit mit dem Hersteller in Deutschland und erweitern ihr Geschäft mit Projekten, Services und Dienstleistungen rund um die UNIT4-Lösungen. 

Das neue Partnerprogramm sei ein wesentlicher Bestandteil der Vertriebs- und Lösungsstrategie von UNIT4, so der Hersteller. Ein breites Spektrum an Partnern soll enger gebunden werden. Das Unternehmen will die Partner nicht nur an den erzielten Lizenzumsätzen beteiligen, sondern bietet auch Marketingunterstützung und Produkt- und Vertriebsschulungen. Teile der Erlöse sollen in einen Marketingpool fließen, der für gemeinsame Aktionen zur Verfügung stehe. 

UNIT4 fokussiert sich auf fünf Partner-Kategorien: Systemintegratoren,Technologiepartner, die die technischen Betriebsgrundlagen vom Betriebssystem bis zum Netzwerk herstellen, ISVs, Value Added Reseller und Hosting-Partner. „Wir suchen insbesondere erfahrene und engagierte Partner in allen Kategorien für die Themenbereiche ERP, Finance und BI“, so Joerg Seeger, Sales Director bei UNIT4. „Dabei können Systemintegratoren und VARs oft die entscheidende Rolle spielen, denn diese sollen den gesamten Vertriebszyklus, das eigenständige Consulting und die Projektakquise innerhalb eines Industriesegments für das Produktportfolio von UNIT4 übernehmen - sowohl für Bestandskunden als auch Neukunden im öffentlichen Sektor sowie in der Privatwirtschaft.“


comments powered by Disqus