ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


18.04.2013 | Etail

Etail

eBay steigert seinen Umsatz

Das Online-Auktionshaus konnte im ersten Quartal Umsatz und Ergebnis steigern. Das schnellste Wachstum kommt allerdings nicht vom etablierten Marktplatz.


Von: Redaktion ChannelObserver

Im ersten Quartal stieg der Umsatz von eBay im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14 Prozent auf 3,7 Milliarden Dollar, wie der Konzern mitteilte. Der Gewinn legte um 19 Prozent auf 677 Millionen Dollar zu. Neben dem Marktplatz verzeichnete die Bezahltochter PayPal in der Vergangenheit das stärkste Wachstum. PayPal kommt mittlerweile auf rund 128 Millionen Konten, das bedeutet ein Plus von 18 Millionen innerhalb eines Jahres. Vor allem das mobile Bezahlen über Smartphones gilt als Wachstumsmarkt, doch selbst in einigen Läden vor Ort lässt sich mittlerweile via PayPal bezahlen. 

Auf dem Marktplatz sind mittlerweile rund 116 Millionen aktive Nutzer unterwegs, was einen Zuwachs von 14 Millionen Kunden bedeutet. Mit den Geschäftszahlen traf das Auktionshaus die Erwartungen der Analysten. Der Ausblick auf das laufende Quartal enttäuschte allerdings, da er den Börsenexperten zu zurückhaltend war.



comments powered by Disqus