ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


26.05.2015 | Distribution

Distribution

Distributor Exclusive mit Rekordergebnis

Distributor Exclusive Group hat im ersten Quartal den Umsatz um 56 Prozent steigern können. Ein Geschäftsbereich weise Wachstumsraten von über 100 Prozent auf.


Von: Redaktion ChannelObserver

Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Group

Die Exclusive Group, zu der hier zu Lande der Distributor Exclusive Networks Deutschland GmbH gehört, hat das erste Quartal 2015 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen: Mit 173 Millionen Euro liegt der Umsatz 56 Prozent (bereinigt 40 Prozent) höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Rekordquartal bestätige, dass das Unternehmen sich weiter zuverlässig dem anvisierten Ziel nähere, eine Milliarde Umsatz zu erreichen, so der Distributor in einer Mitteilung. Der Geschäftsbereich ITEC, ein weltweit aktives Logistik- und Service-Unternehmen, das die Exclusive Group im Dezember letzten Jahres erworben hatte, trage bereits jetzt zur Stärkung der Gruppe bei. Von ITEC würden vor allem die beiden Distributionsunternehmen der Gruppe, Exclusive Networks und Big Technology, profitieren, die nun in 100 Ländern Logistikleistungen, Vor-Ort-Services und Support anbieten könnten.

Der Geschäftsbereich Big Technology, der Value Add Distributionsleistungen für die Transformation von Rechenzentren erbringt, sei mittlerweile in sechs Regionen Europas aktiv und mit Wachstumsraten von mehr als 100 Prozent weiter auf Expansionskurs. Der neue Geschäftsbereich für IT-Leasing «Exclusive Capital», der durch die Übernahme von Fibail System im Januar dieses Jahres entstanden ist, habe seine reguläre Arbeit in Frankreich aufgenommen und sei in «aussichtsreichen Gesprächen mit potenziellen Partnern.» Die Erweiterung des IT-Leasing-Angebots in weiteren Ländern seit für die zweite Jahreshälfte 2015 geplant. «Die große Veränderung all unserer Geschäftstätigkeiten besteht darin, dass wir mehr Services anbieten und das weltweit. Services, die unsere Hersteller und Reseller in die Lage versetzen, größere Geschäftsabschlüsse zu tätigen, wiederkehrende Einnahmen auf sicherer Grundlage zu erzielen und die strategische Kundenbindung zu verstärken», so Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Group.


comments powered by Disqus