ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


06.12.2017 | Distribution

Distribution

Distributionsmeldungen kompakt

Neue Distributionsverträge und Händleraktionen von Also Deutschland, Tech Data, Komsa, Brodos und Ectacom.


Von: Redaktion ChannelObserver

Also-Chef Reiner Schwitzki setzt sich für das Hospiz in Soest ein

Also unterstützt den Hospiz-Neubau in Soest mit zwei Spendenaktionen. Der Distributor hat über seine Herstellerpartner bereits eine stattliche Spendensumme in Höhe von 15.000 Euro zusammentragen. Im Aktionszeitraum bis Ende Dezember landen automatisch 2 Euro für jede verkaufte Windows 10 Lizenz (OEM), 5 Euro für jede Windows Server Lizenz und jeweils 10 Euro für alle verkauften Microsoft Surface Geräte (deutsche Ausführung) im Spendentopf für das Soester Hospiz. Partner, die den Absatz von Microsoft Produkten im Vorweihnachtsgeschäft ankurbeln, steigern in diesem Jahr also nicht nur den eigenen Umsatz, sie unterstützen auch einen guten Zweck. Tech Data Deutschland unterzeichnet ein strategisches Distributionsabkommen mit dem amerikanischen Security-Hersteller Siemplify. Der Hersteller bietet eine Sicherheits-Orchestrierungs- und Automatisierungsplattform an, die Unternehmen dabei hilft, Sicherheitsoperationen auszuführen und Incident-Response- und Managementprozesse zu beschleunigen. Die Plattform setzt auf bestehende SIEM-Systeme wie ArcSight, Splunk, IBM QRadar, McAfee Nitro auf. Tech Data Deutschland bietet zudem ab sofort die Sicherheitslösungen von Fidelis für KMUs und Enterprise-Unternehmen an.

Die Assmann Electronic GmbH erweitert ihr Distributionsnetzwerk und kooperiert mit Komsa. Zum Produktportfolio der Marke Digitus Professional zählen Netzwerk- und Serverschränke, Patch Panel, Keystone Jacks, Kabel und verschiedenes Zubehör. Die Netzwerk-Infrastruktur-Produkte werden in Data Centern, beispielsweise bei Industriebetrieben, Automobilherstellern, Flughäfen oder Universitäten eingesetzt. Der Mobilfunkdistributor Brodos erweitert zur Weihnachtszeit seine bekannte «Telekom Verkäuferkarte 6 aus 7». So können sich Verkäufer von Brodos Vertriebspartnern im Dezember einen ganz besonderen Weihnachtsbonus sichern. Um die Auszahlung zu sichern, muss der Verkäufer die vollständig ausgefüllte Verkäuferkarte bis zum 15. des Folgemonats per Scan oder Foto mit dem Betreff «Verkäuferkarte [Monat]» an Produkmanagment-telekom@brodos.de senden.

VAD Ectacom stärkt seine Position als Wachstumsdistributor im österreichischen Markt und möchte mit Erwin Lepuschitz Unternehmen bei der Bewältigung der Herausforderungen der Digitalen Transformation sinnvoll und nachhaltig unterstützen. Lepuschitz ist seit über 20 Jahren Service- Management-Experte für große und mittlere Unternehmen aus dem Banken- und Telekommunikationssektor in Österreich und bringt ein gutes Kundennetzwerk mit, so der VAD. 


comments powered by Disqus