ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


09.09.2019 | Cloud Computing

Cloud Computing

Diana Coso wird Channel-Chefin DACH bei AWS

Die langjährige EMC-Managerin Diana Coso wird Channel-Chefin DACH bei Amazon Web Services (AWS).


Von: Redaktion ChannelObserver

Diana Coso

Diana Coso wird General Manager Partner DACH bei Amazon Web Services (AWS), wie das Unternehmen gegenüber ChannelObserver bestätigt. Peter Prahl ist zuständig für Deutschland und berichtet künftig direkt an Diana Coso.
Diana Coso schied im März 2018 beim IT-Systemhaus Axians Deutschland aus. Die ehemalige EMC-Channelchefin übernahm die Geschäftsführung erst im März 2017. Ihre IT-Karriere begann die Managerin im Jahr 1989 bei HP in Ulm. Danach konnte sie ihren Erfahrungsschatz in den Bereichen Software und Cloud bei Microsoft erweitern. Danach war sie bei Dell EMC tätig, wo sie die letzten zwei Jahre als Mitglied der Geschäftsleitung den Partnervertrieb verantwortete.


comments powered by Disqus