ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


06.11.2019 | Hersteller

Hersteller

Dialog Semiconductor profitiert von anziehenden Geschäften

Der Chipentwickler Dialog Semiconductor hat im dritten Quartal von weiter anziehenden Geschäften profitiert und schaut zuversichtlich nach vorne.


Von: Redaktion ChannelObserver

Der Chipentwickler Dialog Semiconductor hat im dritten Quartal von weiter anziehenden Geschäften profitiert und schaut zuversichtlich nach vorne. Im laufenden vierten Quartal rechnet das Unternehmen mit Umsätzen zwischen 350 und 390 Millionen US-Dollar (rund 315 bis 351 Mio Euro), wie der MDax-Konzern am Mittwoch bei der Vorlage endgültiger Zahlen für das dritte Quartal in London mitteilte. Der Chipentwickler hatte bereits Ende Oktober Eckdaten vorgelegt, dabei sowohl beim Umsatz als auch beim operativen Ergebnis positiv überrascht. Zwischen Juli und September verzeichnete der Zulieferer für Smartphonehersteller eine bereinigte Bruttomarge von 49,5 Prozent und lag damit um 0,9 Prozentpunkte über dem Vorjahreswert.

Für das Gesamtjahr erwartet der Konzern eine Marge auf dem Niveau der ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahrs, bei den Erlösen rechnet Dialog 2019 mit 1,556 Milliarden Dollar und einem bereinigten Umsatz von 1,41 Milliarden Dollar. (dpa)




comments powered by Disqus