ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


13.05.2019 | Hersteller

Hersteller

Dell weitet Partnerprogramm auf alle Bereiche aus

Dell weitet sein Partnerprogramm auf die gesamte Unternehmensfamilie aus. Auch die Umsätze mit Lösungen von VMware, Pivotal oder Secureworks können verrechnet werden.


Von: Redaktion ChannelObserver

Joyce Mullen

Anlässlich des Global Partner Summit in Las Vegas hat Dell sein bisheriges Dell EMC Partner Program in das «Dell Technologies Partner Program» überführt. Der Channel soll damit einen einfacheren Zugang zum kompletten Lösungsportfolio der Unternehmensfamilie erhalten:. Auch die Umsätze mit Lösungen von VMware, Pivotal oder Secureworks können Partner im Rahmen des erweiterten Programms jetzt geltend machen. Durch die Erweiterung werde das Cross-Selling und die Beschaffung von Produkten und Lösungen innerhalb der gesamten Unternehmensfamilie erleichtert, teilte der Konzern mit. Bereits im Februar dieses Jahres gab das Unternehmen bekannt, dass sich Partner Umsätze, die mit VMware-Lösungen im Rahmen des Dell-EMC-Partnerprogramms generiert wurden, auf ihre Tier-Anforderungen anrechnen lassen können.

Zudem kündigt Dell Technologies zwei neue «Solution Badges» an, und zwar für die Cloud Platform und Virtual Desktop Infrastructure. Außerdem gibt es eine neue Cloud Competency, die die neu angekündigte Lösung „Dell Technologies Cloud“ unterstützt. Sie besteht aus dem Cloud Platform Badge und einigen anderen Kompetenzen, darunter die Services Delivery Competency on VxRail. Viele Partner haben diese Kompetenz schon im vergangenen Jahr erworben und verfügen damit bereits jetzt über die grundlegenden Zertifizierungen für diese neue Kompetenz. «Eine Bitte unserer Partner war es, das Geschäft mit Dell Technologies über das gesamte Lösungsportfolio hinweg noch weiter zu vereinfachen, und dieser Wunsch hat für uns höchste Priorität», so die weltweite Channel-Chefin Joyce Mullen.


comments powered by Disqus