ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


12.08.2019 | Distribution

Distribution

Das sind die größten Distributoren in Italien

Eine Studie nimmt den Distributionsmarkt in Italien unter die Lupe und präsentiert die Erlöse der Top-Unternehmen. Dabei sind auch Distributoren, die in Deutschland präsent sind.


Von: Redaktion ChannelObserver

Das UK-Magazin CPI nimmt in einer Analyse den Distributionsmarkt in Italien unter die Lupe. Die 25 größten Distributoren des Landes haben demzufolge im Jahr 2017 gemeinsam einen Umsatz in Höhe von 7,54 Milliarden Euro erwirtschaftet. Die Erlöse sind somit um fast 5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. Die größten fünf Grossisten setzten 5,41 Milliarden Euro um, das zeigt, wie stark der italienische Distributionsmarkt von den Top-Playern dominiert wird.

Unter den größten Distributoren des Landes sind auch einige Unternehmen, die auch in Deutschland aktiv sind: Dazu zählen beispielsweise Allnet Italia (Rang 19; 59,26 Millionen Euro), Dacom (Rang 17; 59,50 Millionen Euro), Exclusive Networks Italy (Rang 14; €100,84 Millionen), Arrow ECS Italy (Rang 11; €140,70 Millionen), Ingram Micro Italia SpA (Rang 4; €908,52 Millionen) und Tech Data Endpoint Solutions Italia (Rang 3; €992,61 Millionen). Auf dem zweiten Platz liegt Computer Gross Italia (1,07 Milliarden Euro), den Spitzenplatz nimmt Esprinet (inklusive Celly, V-Valley und EDSlan) mit einem Jahresumsatz in Höhe von 2,04 Milliarden Euro ein.


comments powered by Disqus