ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


22.02.2018 | Distribution

Distribution

Das ist das neue «Transformation-Executive-Team« von Also

Also startet mit dem «Transformation-Executive-Team (TET)« eine Organisation, die entscheidende Aufgaben erhält. Dabei sind auch Manager aus Soest, wie unsere Übersicht zeigt.


Von: Redaktion ChannelObserver

Bei TET dabei: Michael Gericks

Also bringt ein interdisziplinäres «Transformation-Executive-Team (TET)« an den Start. Das 12-köpfige Team soll sich um Digitalisierung, Strukturoptimierung und Entwicklung neuer Geschäftsmodelle kümmern. Dabei sind Top-Manager aus verschiedenen Niederlassungen: Jan Bogdanovich (Chief Transformation Officer, Standort Riga), Hermann Scharl (SVP Logistic, Standort Soest), Laurent Mitais (GF ALSO Frankreich, Standort Paris), Joachim Streitberg (Chief Information Officer, Standort Soest), Thomas Meyerhans (General Counsel, Standort Düsseldorf), Michael Gericks (SVP Consumptional Businessmodel, Standort Berlin), Jorge Gállego Pérez de Larraya (Senior Business Analyst, Standort Schweden), Volkan Weissenberg (SVP Vendormanagement, Standort Soest), Philipp Koch (Finance Director Consumptional Business model, Standort Berlin), Hanna Osetek-Pasquet (GF ALSO Polen, Standort Warschau), Reiner Schwitzki (GF ALSO Deutschland, Standort Soest) und Simone Blome-Schwitzki (Solution GF ALSO Deutschland, Standort Soest).

«Unsere Transformation bedarf eines massiven Umdenkens in allen Bereichen der Organisation. Das TET wird diesen Wandel mit disruptiven Ideen und auch Kündigt «einschneidenden Massnahmen« aktiv gestalten. Ich bin überzeugt davon, dass wir so unsere starke Marktposition weiter sichern und ausbauen«, betont CEO Gustavo Möller-Hergt.


comments powered by Disqus