ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


16.02.2017 | Distribution

Systemhäuser

CSC und HPE Enterprise Services starten unter DXC Technology

Die Fusion von CSC und der Service-Sparte von Hewlett Packard Enterprise (HPE) schreitet voran: Der Dienstleistungs-Gigant soll unter dem Brand DXC Technology an den Start gehen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Das Logo von DXC Technology

Die Fusion von CSC und der Service-Sparte von Hewlett Packard Enterprise (HPE) schreitet voran: Der Dienstleistungs-Gigant mit einem Jahresumsatz von 26 Milliarden Dollar soll unter dem Brand DXC Technology Anfang April an den Start gehen, wie das Unternehmen am Mittwoch angekündigt hatte. Die vollständige Einführung der neuen Marke finde weltweit mit dem Börsendebüt des neuen Unternehmens statt, heißt es weiter. Es wird erwartet, dass das Unternehmen unter dem Kürzel «DXC» an der New York Stock Exchange gelistet wird. «DXC Technology strebt eine Funktion als global anerkannter Kräfteverstärker an, der die Kunden auf dem Weg hin zur digitalen Transformation begleitet und es ihnen ermöglicht die Chancen zu nutzen, die aus den sich rapide entwickelnde Technologien von heute erwachsen», betont Mike Lawrie, CEO von CSC. Lawrie soll DXC Technology nach Abschluss der Fusion als Vorstandsvorsitzender, Präsident und CEO leiten. Bis dahin sollen CSC und HPE ES weiterhin als zwei separate Unternehmen unter der derzeitigen Führungsstruktur agieren.

CSC und Hewlett-Packard Enterprise (HPE) hatten im Juni 2016 angekündigt, die Servicesparte von HPE mit CSC zusammenzulegen. CSC zahlte an HPE 8,5 Milliarden Dollar für einen Unternehmens-Bereich, der zu einem Großteil aus Assets des IT-Dienstleisters EDS besteht. Durch die Fusion entsteht ein in 70 Ländern vertretener Anbieter von IT Services mit mehr als 5.000 Kunden und einem Jahresumsatz in Höhe von 26 Milliarden Dollar (23,3 Milliarden Euro). Das Unternehmen strebt eine führende Position etwa im Geschäft mit Cloud-Diensten oder Sicherheitsanwendungen an. 


comments powered by Disqus