ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


16.03.2019 | Distribution

Systemhäuser

Computacenter knackt 2-Milliarden-Marke

IT-Dienstleister Computacenter hat in Deutschland erstmals mehr als 2 Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet.


Von: Redaktion ChannelObserver

Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland

Computacenter hat die finalen Geschäftszahlen für 2018 bekanntgegeben: Danach stieg der Umsatz in Deutschland bei konstanten Wechselkursen um 8,3 Prozent auf 2,115 Milliarden Euro, im Vorjahr waren es noch 1,954 Milliarden Euro gewesen. Die Erlöse lagen damit erstmals über 2 Milliarden Euro. Die Steigerung basiere auf einem deutlichen Wachstum sowohl beim Technology Sourcing (9,9 Prozent) als auch im Servicegeschäft (4,5 Prozent), teilte das Unternehmen mit. Der adjustierte Gewinn vor Steuern erhöhte sich bei konstanten Wechselkursen um 14,5 Prozent auf 75,6 Millionen Euro. Der Umsatz der Computacenter-Gruppe stieg 2018 um 14,2 Prozent auf 4,352 Milliarden Britische Pfund.

«Die Digitalisierung ist in vollem Gange und unsere Kunden modernisieren ihre IT in nahezu allen Bereichen. Das sehen wir tagtäglich und wird durch die herausragenden Ergebnisse bestätigt», so Reiner Louis, Sprecher der Geschäftsführung bei Computacenter in Deutschland.


comments powered by Disqus