ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


14.07.2017 | Hersteller

Hersteller

Cisco übernimmt Security-Startup Observable Network

Cisco kauft das Startup Observable Network und ergänzt so seine StealthWatch-Plattform um zusätzliche Security-Lösungen.


Von: Redaktion ChannelObserver

David Ulevitch

Cisco kauft das Security-Startup Observable Network. Das Unternehmen wird privat geführt und konzentriert sich auf Network-Security-as-a-Service. Das Team von Observable Networks soll zur Security Business Group des Netzwerk-Konzerns stoßen. Finanzielle Details des Deals wurden nicht genannt. Die Transaktion soll im ersten Quartal des Fiskaljahres 2018 abgeschlossen werden.

Die Lösung von Observable soll Teil der StealthWatch-Plattform von Cisco werden, die zur Security Business Group gehört und von David Ulevitch geleitet wird. Über StealthWatch sollen Kunden über sämtliche Aktivitäten im Netzwerk und im Rechenzentrum informiert werden. So sollen Angriffe erkannt werden, die den Perimeter umgehen und in interne Umgebung eindringen. Cisco hatte zuletzt einige Akquisitionen aus dem Security-Umfeld getätigt. Dazu zählen beispielsweise Lancope für 453 Millionen Dollar und CloudLock für 293 Millionen Dollar.


comments powered by Disqus