ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


13.02.2020 | Hersteller

Hersteller

Cisco mit Umsatzrückgang

Der US-Netzwerkausrüster Cisco hat das vergangene Quartal mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Der US-Netzwerkausrüster Cisco hat das vergangene Quartal mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen. Die Erlöse sanken im Jahresvergleich um vier Prozent auf zwölf Milliarden Dollar, wie Cisco am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Das Unternehmen hatte für das Vierteljahr bereits einen Umsatzrückgang zwischen drei und fünf Prozent vorhergesagt, weil sich die konjunkturelle Stimmung verschlechtert habe. Im Kerngeschäft mit Netzwerk-Infrastruktur sanken die Umsätze um acht Prozent auf 6,5 Milliarden Dollar.

Der Konzerngewinn legte in dem Ende Januar abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal unterdessen von 2,8 und 2,9 Milliarden Dollar zu. An der Börse kamen die Zahlen nicht gut an - die Aktie sank im nachbörslichen Handel zeitweise um rund 2,5 Prozent. (dpa)


comments powered by Disqus