ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


28.11.2013 | Produkte

Service

ChannelObserver startet Systemhäuser-Verzeichnis

In eigener Sache: Auf ChannelObserver gibt es jetzt ein Verzeichnis über Systemhäuser, ITK-Reseller und -Dienstleister. Marktübersichten über Business Software und Ausschreibungen runden den neuen Service ab.


Von: Redaktion ChannelObserver

ChannelObserver startet ein Verzeichnis über Systemhäuser, ITK-Reseller, Softwareentwickler und IT-Dienstleister. Unter www.channelobserver.de/kataloge finden Sie das groß angelegte Verzeichnis. Rund 3.700 ITK-Systemhäuser und -Dienstleister sind bereits eingetragen. Interessierte ITK-Firmen, die noch nicht in dem Katalog aufgeführt sind, können sich direkt eintragen. Unter "Ausschreibungen" werden Vertriebs-Partnerschaften geknüpft und Kooperationen angestoßen. Darüber hinaus gibt es in dem Katalog auch eine Online-Marktübersicht für Business Software. Das Portfolio umfasst Informationen zu rund 8.200 Lösungen von etwa 5.400 Softwarehäusern, vor allem aus dem Bereich der Branchenlösungen und betrieblichen Anwendungsbereiche. Praktisch: Sie können direkt mit dem jeweiligen Anbieter in Kontakt treten und beispielsweise Info-Material oder eine Demo-Version anfordern. Die Marktübersicht mit detaillierten Informationen über betriebliche Softwareprodukte, Branchensoftware, Standard- und Systemsoftware und technisch-wissenschaftliche Programme mit Herstellerinformation gibt es ebenfalls unter www.channelobserver.de/kataloge. Neue Einträge können ebenfalls vorgenommen werden.

Das Verzeichnis über ITK-Systemhäuser und Business Software basiert auf einer Kooperation von ChannelObserver mit SoftGuide. Die Firma ist seit 1996 aktiv und gehört zu den führenden Anbietern von Online-Marktübersichten für Business-Software.


comments powered by Disqus