ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


27.05.2013 | Hersteller

Studie von Longitude Research

CFOs gewinnen mehr Einfluss

Der Einfluss der Finanzchefs im Unternehmen nimmt zu. In enger Zusammenarbeit mit dem CIO bestimmen sie auch über Technologie-Entscheidungen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Zwei Drittel aller befragten CFOs aus der Region EMEA (68 Prozent) haben angegeben, dass ihr strategischer Einfluss in den vergangenen drei Jahren zugenommen hat. In Deutschland waren es mit 56 Prozent allerdings deutlich weniger. Es gibt allerdings Herausforderungen, die CFOs daran hindern, ihr strategisches Potenzial voll zu entfalten: Als größtes Hindernis gaben 37 Prozent die aktuelle wirtschaftliche Situation an, während 33 Prozent Zeitmangel nannten.

Zu den wichtigsten Aufgaben der CFOs in den vergangenen drei Jahren gehörte es, sich um Profitabilität, Kosten-Management, Cash-Flow und Umlaufvermögen zu kümmern. Jetzt befürchten sie, dass diese Kostenhebel in Zukunft weniger wirksam sein werden.

CFOs sehen in Technologien wichtige Werkzeuge, die ihnen dabei helfen, ihre Rolle zu erfüllen. Bei der Frage danach, welche Qualifikationen und Kernkompetenzen ihnen bei Umsetzung ihrer Kosten- und Wachstums-Agenden helfen würden, stand das Technologie-Know-how an zweiter Stelle nach den Branchenkenntnissen. 82 Prozent gaben an, dass ihre Zusammenarbeit mit den CIOs in den letzten drei Jahren enger geworden ist. Das zeigt ebenfalls, wie wichtig Technologien in den Finanzabteilungen geworden sind, so das Ergebnis einer Studie von Longitude Research im Auftrag von Oracle und Accenture.

CFOs erwarten, dass sich die IT stärker darauf fokussiert, Technologie als Innovationstreiber zu sehen und sich nicht nur um den Betrieb und Integrationsaufgaben kümmert. Auf die Frage danach, welche Aspekte ihrer Unternehmens-Technologie ihnen am meisten Sorgen machen, antworteten sie: die Kosten des Betriebs, die Kosten der Integration und das Fehlen der Integration zwischen Systemen. Danach folgten die Themen Datenqualität und Datenintegration. Gemäß dieser Studie zeigt der andauernde Fokus auf passive IT-Aufgaben, dass sich CFOs mehr auf Technologie-geführte Innovationen und Wachstumsprojekte konzentrieren müssen, damit sie ihre strategischen, betrieblichen und beruflichen Ziele erreichen, so das Fazit Studie, bei der insgesamt 930 Chief Financial Officers (CFOs) weltweit befragt wurden, darunter 525 in der Region EMEA. 

 

 


comments powered by Disqus