ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


12.01.2013 | Hersteller

Rückblick

CES: Das waren die Highlights der Messe

Der Messeveranstalter der CES, die CEA, zieht ein positives Fazit: Mehr als 3.250 Aussteller präsentierten 20.000 neue Produkte. 150.000 Besucher kamen nach Las Vegas.


Von: Redaktion ChannelObserver

Ein Rekord an belegter Fläche, 3.250 Aussteller mit 20.000 neuen Produkten. 150.000 Besucher kamen nach Las Vegas, 35.000 davon aus 170 Ländern außerhalb der USA. Der Messeveranstalter CEA zieht dementsprechend ein positives Fazit der Veranstaltung. 

Zu den Highlights zählt die CEA beispielsweise den Launch von Sonys „Xperia Z“, die Vorstellung des ersten Ultra-HD OLED-Display, ebenfalls von Sony und fahrerlose Autotechnik von Audi und Lexus. Samsung präsentierte außerdem sein Smart TV mit Spracherkennung und Nvidia sein „Project Shield“. 

Keynotes kamen von den Firmen Qualcomm, Panasonic, Verizon, Samsung, Andreesen Horowitz, Bump Technologies, Media Link, Salesforce.com, AT&T, American Express und Coca Cola. Zum Showprogramm trugen Maroon 5, Alicia Keys und Adam Levine bei.

In unserer Bildergalerie sehen Sie die Highlights der Messe: Von Maroon 5 bis Bill Clinton.

Bilderstrecke
Qualcomm-Chef Paul Jakob bekommt während seines Vortrags Besuch von Microsoft-CEO Steve Ballmer
  • Qualcomm-Chef Paul Jakob bekommt während seines Vortrags Besuch von Microsoft-CEO Steve Ballmer
Auch in der sechsten Auflage markiert das iPhone das obere Ende der aktuellen Smartphone-Generation. Es ist fast schon ein Statussymbol und seit dem Marktstart hochbegehrt: Schon am ersten Wochenende begeisterten sich weltweit 10 Millionen Käufer für Funktion und Design von iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Damit ist die populäre Reihe von Apple auch in der neuen Version das aktuell begehrteste Smartphone. Rund 800 Euro.
  • Auch in der sechsten Auflage markiert das iPhone das obere Ende der aktuellen Smartphone-Generation. Es ist fast schon ein Statussymbol und seit dem Marktstart hochbegehrt: Schon am ersten Wochenende begeisterten sich weltweit 10 Millionen Käufer für Funktion und Design von iPhone 6 und iPhone 6 Plus. Damit ist die populäre Reihe von Apple auch in der neuen Version das aktuell begehrteste Smartphone. Rund 800 Euro.
Mr. (Ex-) President Bill Clinton
  • Mr. (Ex-) President Bill Clinton
Zeige Bilder 1 bis 3 von 18

comments powered by Disqus