ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


12.09.2018 | Distribution

Systemhäuser

Cancom optimistisch für die zweite Jahreshälfte

Der IT-Dienstleister Cancom zeigt sich zuversichtlich für den weiteren Geschäftsverlauf. Der künftige Unternehmenschef Thomas Volk äußert sich zur Entwicklung.


Von: Redaktion ChannelObserver

Thomas Volk

Der IT-Dienstleister Cancom zeigt sich zuversichtlich für den weiteren Geschäftsverlauf. Cancom blicke «überaus optimistisch» der weiteren Entwicklung im zweiten Halbjahr entgegen, erklärte der Vorstand und künftige Unternehmenschef Thomas Volk am Mittwoch in München. Dabei stützt er sich auf die Entwicklung im Juli mit einem organischen Wachstum von 24,5 Prozent. Das Umsatzwachstum werde sowohl durch das Segment Cloud Solutions als auch durch das IT-Solutions-Segment vorangetrieben. Volk übernimmt zum 1. Oktober den Chefposten von dem langjährigen Vorstandsvorsitzenden Klaus Weinmann.

Cancom erwartet für das gesamte Geschäftsjahr früheren Aussagen zufolge einen deutlichen Anstieg des Umsatzes und des operativen Ergebnisses (Ebitda). Dabei soll das Cloud-Segment stärker wachsen als der Bereich IT-Lösungen. Die Aktie sprang nach der Mitteilung um 3,7 Prozent an. (dpa)


comments powered by Disqus