ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


03.12.2019 | Retail

Retail

BVT: «Technikhandel startet erfolgreich ins Weihnachtsgeschäft»

In diesem Jahr haben die Verkaufs-Aktionen Ende November wieder für mehr Umsatz im Technik-Einzelhandel gesorgt, so der BVT.


Von: Redaktion ChannelObserver

Auch in diesem Jahr haben die Verkaufs-Aktionen Ende November wieder für mehr Umsatz im Technik-Einzelhandel gesorgt. Der BVT-Vorsitzende Frank Schipper zieht Bilanz: «Spätestens mit der Black Week ist der Technik-Einzelhandel in die heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts gestartet.» Jeder Händler müsse sich mit den Events auseinandersetzen, denn das Marketing-Feuerwerk sorgt für große Aufmerksamkeit bei den Konsumenten. «Die Black Week hat die letzten Tage jede Menge Kunden in die Geschäfte und Online-Shops gelockt. Viele Händler haben Rekordumsätze erzielt.» In vielen Fällen hätte die kompetente Beratung der Händler dabei geholfen, dass der Kunde mit dem für ihn perfekten Technikprodukt nach Hause gehen konnte, so Schipper weiter.

Der Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT) ist die berufspolitische und fachliche Interessenvertretung des technisch orientierten Fachhandels in Deutschland. Der Verband vertritt die Interessen von 19.000 Einzelhandelsunternehmen mit 23.000 Arbeitsstätten und 100.000 Beschäftigten aus den Branchen Konsumelektronik, Mobil-/Telekommunikation, Informationstechnik, PC/Multimedia, Foto/Imaging, Elektro-Hausgeräte, Küchen und Beleuchtung. Der BVT ist dem Handelsverband Deutschland - HDE angeschlossen.


comments powered by Disqus