ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


06.02.2015 | Distribution

Systemhäuser

Bechtle steigert Umsatz und Ergebnis

Ein brummendes Geschäft in allen Bereichen hat dem IT-Dienstleister Bechtle zu neuen Rekordzahlen verholfen. Analysten hatten jedoch einen noch höheren Gewinn erwartet.


Von: Redaktion ChannelObserver

Bechtle-Chef Thomas Olemotz

Ein brummendes Geschäft in allen Bereichen hat dem IT-Dienstleister Bechtle zu neuen Rekordzahlen verholfen. Der Umsatz sprang nach vorläufigen Zahlen im abgelaufenen Jahr um 13,5 Prozent auf 2,58 Milliarden Euro, wie das im TecDax gelistete Unternehmen am Freitag in Neckarsulm mitteilte. Der Vorsteuergewinn (EBT) legte sogar um etwa 20 Prozent auf rund 107 Millionen Euro zu. Damit blieben 4,2 Prozent des Umsatzes als Gewinn vor Steuern bei dem Unternehmen hängen. Im Vorjahr hatte die EBT-Marge lediglich 3,9 Prozent betragen. Analysten hatten jedoch noch mehr Gewinn erwartet.

Die Wachstumsimpulse kamen den Angaben zufolge aus allen Segmenten des Konzerns. Dazu zählt das Systemhausgeschäft und E-Commerce. Die gesamten Jahresergebnisse will Bechtle am 13. März vorstellen. (dpa)


comments powered by Disqus