ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


30.10.2019 | Cloud Computing

Cloud Computing

Bechtle setzt auf Google Clouds

Bechtle hat einen Partnervertrag mit Google geschlossen und kooperiert mit dem Anbieter künftig im Bereich professioneller Cloud-Lösungen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Melanie Schüle, Geschäftsführerin, Bechtle Clouds GmbH

Bechtle hat einen Partnervertrag mit Google geschlossen und kooperiert mit dem Anbieter künftig im Bereich professioneller Cloud-Lösungen. Damit erweitere man das Multi-Cloud-Portfolio um die Angebote eines der weltweit innovativsten Technologieunternehmen, teilte das Unternehmen mit. Bechtle will die Services von Google Cloud über die eigene Clouds-Plattform anbieten. Das Systemhaus arbeitet im Cloud-Bereich bereits beispielsweise mit Microsoft Azure und Amazon Web Services (AWS) zusammen. Dafür betreibt das IT-Unternehmen unter bechtle-clouds ein Portal für Public-Cloud-Dienste sowie eigenproduzierte Cloud-Services.

«Die neue Partnerschaft mit Google Cloud ist ein bedeutender weiterer Baustein unserer Multi-Cloud-Strategie. Die Services bieten unseren Kunden vielfältige Möglichkeiten für den Ausbau und die zukunftsgerichtete Transformation ihrer IT. Gleichzeitig freuen wir uns auf den engen Austausch mit Google Cloud bei der Umsetzung innovativer digitaler Projekte», sagt Melanie Schüle, Geschäftsführerin, Bechtle Clouds GmbH.


comments powered by Disqus