ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


10.08.2017 | Distribution

Systemhäuser

Bechtle hält Wachstumstempo

Systemhaus Bechtle kann sein Wachstumstempo halten uns steigert im zweiten Quartal Umsatz und Ergebnis zweistellig.


Von: Redaktion ChannelObserver

Bechtle konnte das hohe Wachstumstempo vom Jahresstart auch im zweiten Quartal halten. Von April bis Juni ist der Umsatz um 13,7 Prozent auf 822,2 Millionen Euro gestiegen. Das Betriebsergebnis (EBIT) erhöhte sich um 13,2 Prozent auf 36,5 Millionen Euro. Das Vorsteuerergebnis (EBT) beträgt 36,2 Millionen Euro, die EBT-Marge liegt unverändert bei 4,4 Prozent. «Wir liegen im Umsatz und Gewinn zum Halbjahr spürbar über dem Vorjahr. Gleichzeitig investieren wir unverändert konsequent in vielfältige strategische Projekte, die unsere Zukunftsfähigkeit stärken», betont Thomas Olemotz, Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG.

Zu den strategischen Projekten zählen die Umsetzung eines digitalen Bechtle-Marktplatzes, die Cloud-Plattform oder die Modernisierung des Rechenzentrums. Für das Gesamtjahr rechnet der Konzern mit Investitionen von rund 60 Millionen Euro.


comments powered by Disqus