ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


28.05.2015 | Distribution

Systemhäuser

Bechtle gewinnt VW-Großauftrag

Systemhaus Bechtle erhält vom Volkswagen Konzern den Auftrag über IT-Serviceleistungen für rund 100.000 IT-Arbeitsplätze. Das Volumen liegt im hohen zweistelligen Millionen-Bereich.


Von: Redaktion ChannelObserver

Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services bei Bechtle

Bechtle erhält vom Volkswagen Konzern den Auftrag über IT-Serviceleistungen für rund 100.000 IT-Arbeitsplätze. Der Rahmenvertrag mit einer Laufzeit von vier Jahren umfasst Dienstleistungen für die Marken Volkswagen, MAN und Audi, so das Systemhaus in einer Mitteilung. Über 200 Mitarbeiter erbringen die Services rund um Client Design, Client Management sowie Onsite- und Remote-Services in Deutschland. Das Auftragsvolumen über die gesamte Vertragslaufzeit liege im hohen zweistelligen Millionen-Bereich. Es sei für Bechtle der bisher größte Managed-Services-Auftrag.

Bechtle will die rund 100.000 IT-Arbeitsplätze des Volkswagen Konzerns mit Service-Mitarbeitern direkt vor Ort betreuen. Ergänzt werden die Onsite-Services durch Remote-Support in Neckarsulm. «Unsere langjährige Erfahrung mit der Erbringung von Managed Services für große Unternehmen, die dezentrale, kundennahe Aufstellung von Bechtle in Verbindung mit starken zentralen Services machen uns zu einem verlässlichen Partner des Konzerns», betont Michael Guschlbauer, Vorstand IT-Systemhaus & Managed Services bei Bechtle.


comments powered by Disqus