ChannelObserver

ChannelObserver

Das Online-Portal für die ITK-Branche


22.06.2020 | Cloud Computing

Cloud Computing

Bechtle erweitert Cloud-Portfolio

Bechtle ergänzt sein Cloud-Portfolio durch die Zusammenarbeit mit Pickit, Hersteller eines Add-ins für Microsoft Office-Applikationen.


Von: Redaktion ChannelObserver

Melanie Schüle, Geschäftsführerin Bechtle Clouds GmbH

Bechtle ergänzt sein Cloud-Portfolio durch die Zusammenarbeit mit Pickit, Hersteller eines Add-ins für Microsoft Office-Applikationen. Die Digital-Asset-Management-Lösungen von Pickit sollen Unternehmen die einfache Verteilung von Bildern, Vorlagen und Dokumenten sowie den Zugriff auf über eine Million lizenzierter Bilder erlauben. Neben der nahtlosen Bereitstellung direkt über die Office-Applikationen erhalten Administratoren aus Fachabteilungen die Möglichkeit, die Nutzung der Inhalte richtlinienkonform zu gestalten und zu analysieren. Bechtle bietet Unternehmenskunden und öffentlichen Auftraggebern die Pickit Lösungen über seine Multi-Cloud-Plattform an.

«Mit Pickit ergänzen wir unser beständig wachsendes Cloud-Service-Portfolio um einen echten ‚Gamechanger‘, was die Nutzung von Bildern und Grafiken im Geschäftsleben betrifft. Durch die hochgradig automatisierte Bereitstellung können Fachabteilungen wie Marketing, Kommunikation und Vertrieb mit geringem Aufwand eine konsistente Darstellung des Unternehmens in Präsentationen, Dokumenten und auf digitalen Kanälen im Web erzielen», so Melanie Schüle, Geschäftsführerin Bechtle Clouds GmbH.  


comments powered by Disqus